Ankündigungen

….durch Corona haben wir wieder einmal gelernt, dass Gesundheit nun mal das Wichtigste überhaupt für uns ist!

Wann es jedoch hier bei uns im Studio auf normalem Wege weitergehen kann und ihr wieder aktiv etwas für Eure Gesundheit machen könnt, ist immer noch fraglich…. 

Was jedoch aktuell möglich ist, sind jegliche Dienstleistungen und Aktivitäten, die als “medizinisch notwendig” anerkannt sind. 
Das SALZSTADL (hier klicken) ist bspw. geöffnet und auch unser aktuelles SPORTPROGRAMM (hier klicken) ist als medizinisch notwendig anerkannt.

Wir haben mittlerweile auch Herzkreislaufkurse wie Radfahren und Ganzkörper-Kräftigungskurse für euch zertifizieren lassen (hier gehts zum aktuellen Kursplan).

Wie könnt ihr teilnehmen? Über eine Rehasport-Verordnung! (oder wenn Euch euer Arzt bestätigt, dass das Training für euch medizinisch notwendig ist)

„Rehasport“ hört sich so an, als ob es nur „Schwerkranke“ machen können?

NEIN! Es reichen schon „kleinere“ Beschwerden wie Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, Schulter-, Knieschmerzen oder Bewegungsmangel aus um eine Reha-Verordnung zu erhalten.  Denn dann seid ihr schon von einer größeren Einschränkung bedroht, wenn ihr nicht aktiv was dagegen macht. Und viele von euch spüren das sicher schon wenn die Bewegungsmöglichkeiten fehlen….

Eine Reha-Verordnung zu bekommen ist meist sehr einfach und für den Hausarzt oder Facharzt sowie für die Krankenkassen eine effektive und kostengünstige Möglichkeit, euch sinnvoll zu unterstützen und unter die Arme zu greifen. 
(Die Reha-Verordnung ist für euren Arzt budgetfrei und kann auch von privat Versicherten in Anspruch genommen werden! )

Habt ihr noch weitere Fragen dazu?  Meldet Euch sehr gerne unter 07574-3477 oder per Mail an info@dan-guf.de

Ich werde in den nächsten Tagen hier noch einen ausführlicheren Fragenkatalog zu den aktuellen Sportmöglichkeiten veröffentlichen.

Bis dahin, bleibt gesund – aber macht auch was dafür! ☺

Claudi und das ganze dan Team!